Saar-Retti’s Rezept des Monats Oktober

Kürbissuppe

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Kürbis (z.B. Hokkaido oder Butternut)
  • 70 g Karotten
  • 50 g Sellerie
  • 1 Zwiebel
  • ½ Stange Lauch
  • 1 frische Mango
  • 1l Gemüsebrühe
  • Salz, weißer Pfeffer, Curry
  • Maisstärke zum Nachdicken
  • Sahne (nach Geschmack), evtl. auch geschlagen als Garnitur
  • Geröstete Kürbiskerne
  • Balsamicocrème (nach Geschmack zur Garnitur)

Zubereitung:

  1. Zwiebel schälen und würfeln. Den Kürbis und das restliche Gemüse schälen, würfeln und abwaschen. Die Mango schälen, vom Kern schneiden und ebenfalls würfeln.
  2. Die Zwiebel mit etwas Öl anschwitzen. Dann Karotte, Sellerie, Lauch und Kürbis dazu geben und kurz mit andünsten. Dann die Mangowürfel hinzufügen.
  3. Das Ganze mit 1l Gemüsebrühe ablöschen und köcheln lassen, bis der Kürbis und das Gemüse weich sind. Die Suppe pürieren und mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken.
  4. Nach Geschmack auch etwas Sahne dazu geben oder geschlagen 1 EL auf die Suppe geben.
  5. Falls die Suppe zu dick sein sollte, noch etwas Wasser aufgießen, ist sie zu dünn, kann sie noch mit Maisstärke nachgedickt werden.

Mit dieser wärmenden und wohlschmeckenden Kürbissuppe kann der Herbst kommen! Viel Spaß beim Nachkochen wünscht euch euer Team von Saar-Retti.

2018-05-23T14:14:10+00:00 Saar-Retti's Rezept des Monats|