About Anja Felden

Keine
So far Anja Felden has created 48 blog entries.
2018 04

Ernährungsprojekt in der Kita St. Elisabeth 2018

2018-11-14T15:24:21+00:00Saar-Retti in der Presse, Saar-Retti Infos für Eltern|

Saarwellinger Nachrichten, Ausgabe 15/2018,  Linus Wittich Medien
Im März starteten wir an vier aufeinander folgenden Tagen ein Ernährungsprojekt. Frau Melanie Spaniol, die Diätassistentin unseres Essensanbieters, Firma Rettel in Saarwellingen, führte durch ein Programm mit theoretischem Teil (Ernährungspyramide) über verschiedene Lebensmittelgruppen und ihrem Stellenwert für unsere Ernährung.

Lesen Sie den ganzen Artikel

2018 03

Essen in der KITA Metzer Wiesen und in der GSGTS Vogelsang

2018-11-14T15:24:21+00:00Elternerfahrungen|

Liebes Team von Saar-Retti,
meine beiden Kinder werden/wurden seit einigen Jahren in der KITA Metzer Wiesen und in der GSGTS Vogelsang mit Ihrem Essen versorgt.

Mir tut es immer leid, wenn bei Elternabenden wieder mal über das Schulessen geschimpft wird. Meine Kinder essen auch nicht immer alles, das eine lieber als das andere. Aber ist das zuhause nicht genauso? Und mir ist auch bewusst, dass Essen aus der Großküche mit Anfahrt nie so schmecken und aussehen kann wie frisch vom Herd sofort auf den Teller. Wichtig finde ich, dass der Plan ausgewogen ist und den Vorgaben für gesunde Kinderernährung unterliegt.

Besonders lobt mein Sohn die Linsensuppe. Er sagt, die Suppe sehe zwar unappetitlich aus, schmecke dafür aber super lecker. Seit der letzten Planumstellung isst er jetzt plötzlich auch Salat, aber nur in der Schule, weil ich ihm die Salatsauce nicht gut genug mache. Ist es möglich, dass Sie mir einen Tipp geben?

Mit freundlichen Grüßen
G.Z.

2017 11

Saar-Retti’s Rezept des Monats November

2018-11-14T15:24:23+00:00Saar-Retti's Rezept des Monats|

Pfannkuchen-Calzone

Jetzt seid ihr an der Reihe! Saar-Retti wünscht euch viel Spaß beim Zubereiten dieser farbenfrohen Leckerei!

P.S.: Mit der Gemüsefüllung könnt ihr natürlich nach Belieben variieren und z.B. auch Zucchini, Aubergine oder Erbsen verwenden. Oder falls die Pfannkuchen nicht rein vegetarisch sein sollen, könnt ihr sie auch mit angebratenem Hackfleisch oder Schinkenwürfeln füllen.

zum Rezept

2017 09

Essen in der Grundschule Steinrausch

2018-11-14T15:24:23+00:00Elternerfahrungen|

Diese E-Mail haben wir in der letzten Woche erhalten und unsere Freude über ein so tolles Lob war riesengroß:

Sehr geehrte Frau Rettel,

als ich heute meine Tochter von der Schule abholte sagte sie mir zum wiederholten Male, dass das Mittagessen wirklich sehr gut war. Ich dachte mir, wenn sie mir das nach jedem Schultag erzählt, sollte ich es an Sie weiterleiten.

Herzlichen Dank, dass Sie und Ihre Mitarbeiter solch wunderbare Gerichte kochen und vor allem, dass auch die vegetarischen Gerichte keine Spur von Langeweile aufkommen lassen.

Bitte gebe Sie das auch an Ihre Mitarbeiter weiter. Meckern kann jeder, aber ein Lob und die damit verbundene Dankbarkeit ist wesentlich größere Motivation um weiterhin nur das Beste zu geben und Freude an der Arbeit zu haben.

Mit freundlichen Grüßen
B.L.

Bildnachweis© Goncharenya Tanya, fotolia.de